Die GmbH bietet im Rahmen von mittel- und langfristigen Kapital- und Sachanlagen eine Reihe von Vorteilen gegenüber der Direktanlage im Privatvermögen. Wohlhabende  Familien und Investoren mit dem Ziel des Vermögensaufbaus sollten dabei sorgfältig prüfen, für welche Investmentstrategie eine GmbH zweckmäßig ist. Neben steuerlichen Vorteilen etwa aufgrund der privilegierten Aktienveräußerungsgewinnbesteuerung und der – unter bestimmten Voraussetzungen – niedrigen laufenden Besteuerung von Immobilienerträgen sollten gleichfalls mögliche Nachteile sowie die mit der GmbH zusätzlich verbundenen Kosten berücksichtigt werden. Lesen Sie dazu das Interview unter https://wealthgate.de/interview-dr-frank-thiede/

Ihr TAXGATE Team unterstützt Sie gerne dabei, Ihre Kapital- und Sachanlagen mittels geeigneter Strukturierung zu optimieren.

Teile diesen Artikel auf Social Media

Weitere Blogartikel

Mehr aus unserem Blog

TAXGATE GmbH
Charlottenplatz 6
70173 Stuttgart

Schließen
Kontakt aufnehmen

Sie brauchen eine Beratung?